Geposted am 25. August 2019 in Artikel Keine Kommentare »

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft nimmt Stellung: Die Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg spricht sich aufgrund der positiven wissenschaftlichen Erkenntnisse und der Empfehlung der Europäischen Versammlung dafür aus, Eltern das Modell der Doppelresidenz zu eröffnen, indem es gesetzlich implementiert wird. Zitat: „Aus langjähriger Erfahrung der Kinder- und JugendanwältInnen und der Kinderbeistände kann angemerkt werden, dass die Doppelresidenz […]

Geposted am 25. August 2019 in Artikel Keine Kommentare »

Edward Krug fasst die Ergebnisse der Konferenz für „Psychology Today“ am 26.6.2017 zusammen. Zahlreiche, namhafte Experten nahmen daran Teil und unterstreichen die positiven Auswirkungen der Doppelresidenz auf *  das kindliche Wohlergehen und * die Mutter-Kind und die Vater-Kind-Beziehung. Sie weisen aber auch darauf hin, dass * das Kinder in Einzelresidenz doppelt so häufig an körperlichen […]

Geposted am 19. August 2019 in Artikel Keine Kommentare »

Über 120.000 Kinder und Jugendliche erleben jedes Jahr die Scheidung ihrer Eltern. Die große Mehrzahl lebt danach vorrangig bei nur einem Elternteil, meist bei der Mutter. Doch ist das noch zeitgemäß? Die FDP fordert nun das „Wechselmodell“. FDP fordert Wechselmodell / BR24 BR 24 18.02.2019, 09:50 Uhr von Katrin Schirner

Geposted am 3. Mai 2019 in Artikel, Erfahrungsberichte Keine Kommentare »

Wenn Kinder nach der Scheidung ihrer Eltern je zur Hälfte bei Mama und Papa zu Hause sind: Wie können Kinder von der „Doppelresidenz“ profitieren und was müssen Eltern dabei leisten? Von: Daniela Bachal in der Kleinen Zeitung am 24.Februar 2019 Kleine Zeitung_Teil_1 Kleine Zeitung_Teil_2 Kleine Zeitung_Teil_3 Kleine Zeitung_Teil   4   –   Bericht von Praktizierenden Erfahrene […]

Geposted am 29. Januar 2018 in Artikel Keine Kommentare »

Der Standard schreibt am 17.01.2018: „In Norwegen ist in den letzten zehn Jahren die Zahl der Eltern, die sich nach einer Scheidung für ihre Kinder zwei Zuhause ausgesucht haben, stark angestiegen, wobei das Kind ungefähr genauso viel mit der Mutter wie mit dem Vater lebt. Mehrere internationale Studien zeigen eine Korrelation zwischen dieser Lebensform und […]

« Vorherige SeiteNächste Seite »